Mallorca WKN 260

Mallorca
Mallorca im Frühjahr: Mandelblüte, leuchtende Orangen- und Zitronenhaine, herrliche Wanderungen, angenehme Temperaturen, grandiose Aussichtspunkte und ab und zu ein „Zumo de Naranja“, ein frisch gepresster Orangensaft auf einer Finca, eine Wohltat für Körper und Seele. Port de Soller liegt an einer traumhaften Bucht in einer herrlichen Umgebung, Cala Ratjada reizt mit malerischen Buchten und gemäßigten Wanderungen.

Markgräflerland 260

Markgräflerland
Das Markgräflerland, südlich von Freiburg bis zur Schweizer Grenze, durch den Rhein vom Elsass getrennt, wird wegen der lieblichen Landschaft und dem oft mediterranen Klima auch „Toskana" Deutschlands genannt. Ausgedehnte Weinberge, malerische Winzerorte, Obstbäume, üppig blühende Bauerngärten und die Schwarzwaldberge im Hintergrund prägen die Landschaft.

Potsdam 260

Potsdam
Die Residenzstadt der preußischen Könige bietet eine unglaubliche Fülle an Kunst, Kultur und Natur: Die historische Innenstadt, eine stattliche Anzahl an Schlössern, wunderschönen Parkanlagen, alles umgeben von unzähligen Wasserläufen und Seen, der Filmpark Babelsberg, kleine Boutiquen und einladende Cafés und Restaurants.

Bodensee 260

Bodensee Wasserburg
Wasserburg ist eine kleine idyllische Halbinsel im Bodensee mit dörflich, beschaulichem Ortsbild. Die wunderschöne Umgebung bietet vielfältige Wandermöglichkeiten. Mit dem Nahverkehr oder dem Schiff läßt sich das Dreiländereck erkunden. Liegewiese und Badestrand direkt beim Haus laden am Nachmittag zum Ausruhen und Verweilen ein.

Ostfriesische Inseln 260

Ostfriesische Inseln (Weltkulturerbe)
Jede Insel, die wir erkunden werden, hat ihren eigenen Charme. Alle sind autofrei und lassen sich am besten zu Fuß oder mit der Pferdekutsche erkunden. Sehenswert sind aber auch die Sielorte oder die Stadt Norden. Schön, wenn man dann abends im wunderschönen Galeriehotel in Neßmersiel im Garten oder einem Strandkorb den Tag ausklingen lassen kann.

Venedig WKN 260

Venedig
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum.....", und Venedig ist wirklich ein Traum. Fernab der Touristenströme besuchen wir stille, bezaubernde Plätze, einen Palast am Canal Grande, die Giudecca und auch einige Inseln in der Lagune wie Burano, Torcello und St. Michele. Wir wohnen in einem guten Mittelklassehotel direkt in Venedig oder auf dem Lido.

Porto 260

Porto
zweitgrößte Stadt Portugals, an der Atlantikküste und an dem dort mündenden Douro gelegen. Das historische Zentrum gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Noch hat die Moderne der Altstadt nichts anhaben können. Noch kann man die reich mit Kacheln verzierten Kirchen und Häusern, die vielen Jugendstilelemente, den unglaublich schönen Estacao de Sao Bento  und die herrlichen Brücken, die über den Douro führen, bestaunen.Porto ist u.a. auch bekannt für den Portwein und eine Führung bei Sandeman ein absolutes Muss.

Lüneburger Heide 260

Lüneburger Heide -  Yoga und Wandern

4 Tage vom 24. - 28. August 2019

Es ist genau die richtige Zeit, um die Heide in ihrer vollen Blütenpracht zu erleben. Zu Fuß oder vielleicht auch mal mit der Pferdekutsche werden wir die Misselhorner Heide rund um Hermannsburg erkunden und vielleicht den Schäfer mit seinen Heidschnucken treffen. Das typische Heidedorf Müden besticht durch seine schmucken Fachwerkhäuser, seinen kleinen Lädchen, den schönen Cafés und seiner idyllischen Lage zwischen Örtze und Wietze.

zusätzlich Lüneburg   - Stadttour - Sightseeing

2 Tage vom 28. - 30. August 2019

Die Giebelarchitektur mit ihren Treppengiebeln und die hohen Backsteinhäuser zeugen von einem  frühen Wohlstand der Stadt. Die alte Hansstadt hat trotz der vielen alten, sehenswerten Bauten, sehr viel junges Flair. Viele Kneipen, Cafés, aber auch einige Museen und Kirchen laden zur Sightseeing-Tour ein.